Inhaltsverzeichnis

überspringen

 

Standorte

 

Möbel in Zürich einlagern - für Firmen

 

Was für Verwendungen für für die Einlagerung, z.B. von Möbeln, aber auch anderen Gütern, gibt es für Firmen? Hier ein paar Beispiele aus der Praxis:

Restaurants: Salatbars oder Kühlschränke, Bierzapfhähne, die nur saisonal gebraucht werden, werden einfach, schnell und günstig bei uns eingelagert.

Expansionsprobleme: Ein Gesundheitszentrum, bei dem die Expansion wie geplant verläuft, stellt plötzlich fest das der Lagerplatz für die Buchhaltung nicht ausreichend ist. Hinzukommt, dass der Raum der bisher als Lager verwendet wurde, nun in eine weitere Ordination umgebaut wird, weil der Patientenandrang so groß ist. Eine solche Firma lagert grosses, medizinisches Gerät, Aktenschränke, saisonale Dekorationsmittel, alte Akten und Berge an Dokumenten einfach in einens unserer Self Storages aus.

Turn-Around-Manager: Wissen ist Macht, mit jedem Tag mehr, und Manager die wissen wie man eine scheiternde Firma wieder ins Lot bekommt sind ein rares Gut. Hinzu kommt, das die Feuerwehr meist erst gerufen wird wenn es brennt, und so kommt es dazu, das Turn-Around-Manager oft in einer Nacht und Nebel-Aktion ankommen und loslegen sollen.

Viel verlangt, zumal der Lebensmittelpunkt für mehrere Monate oder gar Jahre mitreist. Diese seltene Spezies hat sodann beim Ankommen einen Bedarf für das Einlagern von Möbeln, welches sich durch das noch-nicht-vorhanden-sein einer Wohnung entwickelt. 

Gelegentlich kommt es dann auch vor, dass als eine der ersten Maßnahmen zur Kostensenkung ein günstigeres Lager gesucht wird, und hier wiederum wir temporär zum Einsatz kommen, indem Akten oder ganze Inventarbestände temporär bei uns eingelagert werden.

Druckwaren-Lager: Wenn z.B., um als Firma Geld zu sparen, gleich 25.000 statt der üblichen 1.000 Stück Folder bestellt wurden, weil dann die Kosten pro Stück um 50% geringer sind und dann plötzlich 20 grosse Kartons im Eingangsbereich stehen. Hier wird oft und gern ein Teil der Kisten bei uns in Regensdorf eingelagert.

Aktenlager: Arztpraxen häufen über die Jahre beeindruckende Berge an Akten an, weil sie Steuerunterlagen, Patientenakten u.ä. sehr lange aufbewahren müssen. Es ist keine Seltenheit das für einen Patientenbesuch bis zu 6 Seiten Papier entstehen, die dann gelagert werden müssen.

Für diese, aber auch für z.B. Steuerberatungen und Anwaltskanzleien, die Aktenlager suchen, ist eine Einlagerung in einem unserer Lager in Zürich der ideale Ort, weil die Dokumente hier sicher, leicht zugänglich und unkompliziert gelagert werden können.

TCM-Ärzte: Ein TCM-Arzt, der, um Zoll, Transportkosten und Bürokratie zu sparen, gleich mal die grösseren Liefermengen an chinesischen Kräutern in China bestellt, und plötzlich ebenfalls einen Raum voller Kräuter hat- auch er ist mit einer kleinen Einlagerung gut bedient, da diese leicht bis unters Dach effizient und sicher voll gemacht werden können.

Büro-Umstellung: Möbel zwischenlagern für die gerade keine Verwendung besteht, wenn eine Firma Büroräume so einteilt, das z.B. ein Besprechungsraum wird, was früher drei Büros waren, aber kein Platz für die Möbel ist. Auch hier hilft es die Möbel bei uns einzulagern. 

Saison-Artikel einlagern: Eine Modeboutique bekam die Sommerkolletion zu früh geliefert und muss für die paar Kisten JETZT einen Lagerplatz finden, da die Kisten sich vor der kleinen Boutique stapeln und das Wetter sich verschlechtert. In diesem Fall konnten wir mit unserem Abholservice und der Einlagerung helfen.

Handelsreisende: Max Frisch hatte keine Ahnung, wie viel Handlungsreisende teilweise lagern müssen, resp. hätte in seinem Buch den Stress durch Logistikfirmen als mögliche Todesursache eingerechnet: Auch hier der Fall: Plötzliche Anlieferung von neuem Satz an Mustern an private Adresse, keine Chance die "Ladung" bei sich zu lagern, Abhol-und-Einlagerungsservice bei uns in Zürich.

Werbeagentur: Eine Werbeagentur, die für ihre Kunden Messestände organisiert, und auch diese aufblas-Riesenmännchen hat. Diese werden zwischen den Einsätzen platzsparend bei uns eingelagert.

Logistikfirma mit Büro in Top-Adresse: Eine Logistikfirma mit Büro an einer Top-Adresse muss mittlerweile, durch das ständige Wachstum, den Platz wirklich im m2-Takt steuern, und braucht drum jeden freien m2 im Büro. Hier wurden Akten ausgelagert und bei uns eingelagert.

Pharma Vertrieb: Pharmafirmen produzieren je nach Saison verschiedene Produkte en masse und liefern diese dann an den Vertrieb. Dieser kann u.U. mit 1.000.000 Aspirin-Konkurrenz-Tabletten lagertechnisch ein wenig überfordert sein, und sie lieber bei uns eingelagert, wo die Firma einmal die Woche die auszuliefernde Ware abholt.

Architekturbüro: Ein Architekturbüro, das an einer Ausschreibung für ein grosses Projekt teilnimmt und dafür ein mehrere m2 grosses Modell anfertigt, muss dieses lagern, wenn zwischen den Ausschreibungsverfahrensschritten oft 2-3 Monate liegen. Hier ist mit einer Einlagerung im Bereich im Möbellager Abhilfe zu schaffen.

 

Was Kunden zu ihrem gemieteten Lagerraum bei uns sagen:

Weiterempfehlung von Einlagern.ch in Zürich, wegen des pünktlichen und Zuvorkommendem Personals.

21.04.2011:

 

Guten Tag Fr. Drexler
Heute morgen 09:00 Uhr, pünktlich auf die Minuten war Andre bei mir zwecks Abholung diverser Möbel in den Lagerraum. Ich möchte mich ganz herzlich bei ihm bedanken. Alles hat super und wirklich sehr schnell geklappt. Er war sehr höflich, zuvorkommend und blitzschnell. Ich bin wirklich sehr zufrieden. Kompliment. Sollte jemand einmal einen Lagerraum mieten wollen, werde ich sie empfehlen!
Nochmals vielen Dank und freundlichen grüsse
R.

Bild einer Rückmeldung über die problemlose Einlagerung bei Einlagern.ch in Zürich trotz Schneefalls!

12.02.2011:

 

Sehr geehrte Frau Drexler,
Ich wollte mich noch für die tolle Unterstützung bei ihrem Lagerraum bedanken! Alles lief reibungslos ab & trotz Schneefall gab es beim Einlagern keinerlei Komplikationen. Ausserdem war Thomas einfach super. Er war sehr freundlich und zuvorkommend. Ich werde sie garantiert weiterempfehlen.
MERCI MERCI!
Ich wünsche Ihnen noch einen flockigen Tag
A

Bild einer Weiterempfehlung von Einlagerung.ch in Zürich, Dank Pünktlichkeit und Effizienz der Helfer!

27.01.2011:

 

Guten Tag Frau Drexler
Gerne darf ich Ihnen eine postive Rückmeldung zu dem von uns gemieteten Lagerraum geben. Der Helfer ist pünktlich erschienen, hat effizient gearbeitet und uns beim Einlagern toll unterstützt. Ich hoffe dass es so bleibt. Ich kann die Firma also nur weiterempfehlen.
Freundliche Grüsse, E.

11.01.2011:

 

Sehr geehrte Frau Drexler,

Gerne möchte ich Ihnen noch ein Feedback geben.

Es hat alles prima geklappt. Ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei Marc bedanken - ohne ihn hätten wir das schwere Sofa nicht einlagern können.

Wir sind sehr froh bei Ihnen einen Lagerraum gemietet zu haben, da wir nun endlich wieder Platz in unserer Wohnung haben - herzlichen Dank für den guten Service.

Freundliche Grüsse

F

23.09.2010:

 

Sehr geehrtes Guenstiger-Umzug Team,
da ich am Montag den 21. September meine Sachen wieder aus meinem gemieteten Lagerraum abgeholt habe, möchte ich mich herzlich bei Ihnen für Ihren Service bedanken. Es hat alles reibungslos und sehr unkompliziert funktioniert und ich werde sie gerne weiter empfehlen.
Besten Dank,
H